Unser Start ins Jahr 2012

Hallo an alle!!!!

Wir haben für unseren PTV, von der Firma Firma Vossloh-Kiepe, den „Hauptschütz“ zur Verfügung gestellt bekommen. Wir möchten uns auch nochmal auf diesem Wege recht herzlich bedanken für die großartige Unterstützung und die ausgezeichnete Beratung.

Wir verwenden den Gleichstromschütz um die gesamte Steuerung von der Batterieversorgung zu trennen, damit wir die Akkus laden können.

Die Hauptmerkmale sind:

•    Kompakte Bauform
•    Vier verschiedene Baugrößen
•    Doppelte Kontaktunterbrechung
•    Robuste Konstruktion

Wir verwenden einen Schütz der Baureihe C137 mit einem Schließer-Kontakt für einen Dauerbetriebsstrom von 40 A und einer Spulenspannung von 24 V DC. Sie verfügen über eine doppelte Kontaktunterbrechung.

Nochmals vielen Dank dem Team der Firma Vossloh-Kiepe für die tolle Unterstützung!!!!!!!!!!!!

 

MFG Norbert

Veröffentlicht unter Bauteile | Hinterlasse einen Kommentar

V1.0 Test

Hier ist ein kleines Video von den ersten Tests unserer HardwareVersion 1.0

Es ist noch nicht alles fertig und es funktioniert bei weitem noch nicht alles so wie es soll, Aber Hey dafür gibt es ja Versionsnummern =)

 

 

Grüße Hoonse

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Update 0×13

Wir haben uns gestern getroffen um die Blechteile zusammen zubauen.

Wie es aussieht haben wir große Fortschritte in der mechanischen Auslegung des OpenPTV gemacht aber seht selbst:

Nächste Woche werden wir die ganzen Bauteile einbauen und die ersten Tests starten…

 

Bleibt dran.

Grüße Hoosne

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Update 0×12

Ahoi!!!!!!!11!11

DIE LASERTEILE SIND FERTIG WOOOHOOOO…

Jetzt fängt die Arbeit wieder an -.-

 

Am Wochenende werden Wir das ganze dann fertig zusammenbauen und wenn alles nach Plan läuft auch in Betrieb nehmen. =)

 

Noch eine Kleinigkeit:

Bei der CrowdFunding Plattform Kickstarter gab es bis vor 2 Tagen ein Projekt Namens KickSat.

Ich habe Zach ein bisschen unterstützt und so wird der Name unserer Website auf einen Satelliten graviert und ins Weltall geschossen!

Cool oder? ;)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das wars auch schon…

Bleibt auf dem Laufenden.

 

Grüße Hoonse

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Update 0×11

Hallo Freunde

Wir haben schon lange nichts mehr von uns hören lassen…

Zur Zeit sieht es so aus das wir auf die LaserTeile warten.

Wenn alles glatt läuft müssten die Schweissarbeiten am Wochenende fertiggestellt sein…

Hoffen Wir das Beste.

 

Grüße Hoonse

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Update 0×10

Hallo Freunde.

Zur Zeit gibt’s ja eigentlich nichts neues… Wir tüfteln immer noch an der Konstruktion unseres PTV´s und wir gehen davon aus das wir die Konstruktion diesen oder nächsten Montag abschließen können.

Dann dauert es mal 2 Wochen bis wir die LaserTeile erhalten und mit dem ZusammenBau anfangen können…

Meinem Bock nach zu urteilen würde ich den ganzen Zusammenbau ja OutSourcen wollen aber das wir wohl nix werden ;)

Also bleibt auf dem Laufenden.

Ich möchte mich noch für die Flattr Einnahmen bedanken denn jeder Euro hilft uns unser Projekt Voran zu bringen.

Des weiteren feiern Wir in diesen Tagen quasi unseren ersten Geburtstag…

Das heisst vor ca. einem Jahr haben wir uns die ersten Gedanken gemacht und entschlossen dieses Projekt in Angriff zu nehmen… Also Happy Birthday =)

 

Grüße Hoonse

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Update 0x0F

Ahoi Freunde

Ich habe schon lange nichts mehr von mir hören lassen.

Hauptsächlich aus dem Grund das dieses Projekt nahezu 100% meiner neben Arbeit und Kurs spärlich gesäten Freizeit in Anspruch nimmt…

Wir sind gerade dabei die mechanischen Komponenten unseres Projekts zu konstruieren und langsam merke ich das wir uns keine Fehler mehr leisten können.

Der Zeitplan sieht vor das wir das Projekt bis Februar 2012 abschließen sollen und wir wissen noch nicht mal ob unsere Motore das hergeben was sie rein rechnerisch sollten….

Wir befinden uns sozusagen in einem “NullFehler Toleranten Modus” (Wenn jetzt etwas nicht das macht was es soll dann geht alles den Bach hinunter =))

Es gibt aber auch erfreuliches zu berichten:

Wir haben unsere erste Anfrage eines BetaTesters bekommen worüber wir uns sehr freuen. Sobald wir uns sicher Sind das alles so funktioniert wie es soll kann es für den Interessenten auch schon los gehen…

Und unsere Konstruktion sieht auch schon besser aus als vor einigen Tagen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir wollen bis Ende November unser PTV fertig bauen damit wir genug Zeit für die Programmierung und die Dokumentation haben….

Also bleibt auf dem Laufenden…

 

Grüße Hoonse

 

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Die Diode

Die Diode

 

Aufbau:

Die Diode besteht aus eine P-Schicht und einer N-Schicht die an den Enden mit metallischen Kontakten versehen ist. Der Anschluss an den P-Schicht heißt Anode und der an der N-Schicht Katode.(Bilder von Google)

 

Funktion:

Diode in Durchlassrichtung

Der Pluspol der Spannungsquelle wird über den Vorwiderstand an der Anode der Diode und der Minuspol an der Kathode angeschlossen.

(Bild von Google)

Diode in Sperrrichtung

Der Pluspol der Spannungsquelle wird über den Vorwiderstand an der Kathode der Diode und der Minuspol an der Anode angeschlossen.

(Bild von Google)

 

Die Diode wird hauptsächlich als Gleichreichterdiode verwendet. Ein Gleichrichter macht aus einer Wechslespannung mit Hilfe von mindestens 2 Dioden eine pulsierende Gleichspannung.

Wir verwenden bei unserer Platine die Diode als Verpolungsschutz. Das bedeutet wenn wir + und – falsch herum anschliesen, wird der Strom nicht an unsere Bauteile weitergeleitet.

 

 

Mfg Norbert

 

 

 

Veröffentlicht unter Tech | Hinterlasse einen Kommentar

Die Leuchtdiode

Die Leuchtdiode

 

Leuchtdioden sind “Licht Emittierende Dioden” kurz LED, sie wandeln elektrische Energie in Lichtenergie um. Sie gehört zu den optoelektronischen Bauteilen.

Sie bestehen aus Mischkristallen wie z.B.: Galliumarsenid (GaAs), Galliumarsenidphosphid (GaAsP), Galliumphosphid (GaP), Aluminium-Indium-Gallium-Phosphat (AlInGaP) für Rot, Rot-Orange, Indium-Gallium-Nitrogen (InGaN) für Grün, Blau, Weiß, GalliumNitrid (GaN) für Blau.

 

Der Aufbau der LED und Schaltzeichen:

 

(Bild von Google)

 

 

Funktionswiese:

 

Die Leuchtdiode besteht aus 2 Schichten von Halbleitermaterial. Auf der n-Schicht wird eine p-Schicht aufgetragen mit einer hohen Dotierung (große Löcherdichte). Diese Schicht ist nur etwa 1 µm dünn.

Die Elektronen wandern von der n-Schicht die einen Elektronenüberschuss hat, in die p-Schicht wo ein Elektronenmangel herrsch. Dort kommt es zu einer Rekombination. Die Elektronen fallen mit den Löchern zusammen, dabei geben die Elektronen ihre enthaltene Energie in Form von Lichtblitzen frei.

Diese Licht kann nun durch die sehr dünne p-Schicht entweichen. Die Lichtstärke wächst dabei proportional zur Stromstärke an.

(Bild von Google)

 

 

Die Verwendung

 

Die Leuchtdioden sind vielseitig einsetzbar wie zum Bsp.: 7 Segmentanzeigen, verschiedene Bauformen der Led´s (Smd, 3mm, 5mm, usw), Signalisierung von Betriebszuständen bei Steuerungen, uvm…

 

(Bilder von Google)

Mfg Norbert

Veröffentlicht unter Bauteile | Hinterlasse einen Kommentar

Wir beginnen mir der Konstruktion

Hallo Freunde

Heute habe ich mit der Konstruktion für unser OpenPTV begonnen.

Da wir immer noch auf die Motore warten habe ich erstmal damit angefangen bereits bestehende Komponenten in eine CAD Zeichnung zu übertragen damit wir später bei der Zusammenbau Zeichnung keine Zeit mehr verlieren…

Damit ihr seht das ich übers Wochenende nicht faul war: =)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir verwenden für die ganze Zeichnerei eine StudentenVersion von SolidWorks. Welches meiner Meinung nach das beste CAD-Programm ist mit dem ich je gearbeitet habe…

 

Bleibt auf dem Laufenden

Grüße Hoonse

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar