Arduino Tutorial Arduino IDE

Hallo

Da wir für unser Projekt auf die Arduino Plattform zurückgreifen werde ich euch hier ein wenig erklären wie man ein Programm schreibt, das Programm auf den ArduinoController bekommt und es danach testet…

Was es mit der Arduino Plattform auf sich hat solltet ihr schon in einem der letzten Posts verstanden haben, wenn nicht dann nochmal nachschlagen. =)

Die Arduino EntwichlungsUmgebung (IDE) kann man sich kostenlos HIER herunterladen.

Wenn man das gemacht hat sollte man das Programm selbst und die benötigten Treiber installieren.

Beim ersten Start sollte das Ganze dann ungefähr so aussehen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier werden wir unsere Programme schreiben.

Die Tasten sollten selbsterklärend sein. Mit der linken äußeren Taste kann man das Programm verifizieren ohne es gleich auf den Arduino zu spielen was nützlich ist um heraus zu finden ob man irgendwo Fehler im Code hat. Wenn das funktioniert hat kann man mit der 2. Taste von rechts das Programm auf den Arduino übertragen.

 

Aber bevor man das machen kann muss man sichergehen das man das richtige Board und die Richtige Schnittstelle ausgewählt hat:

 

 

 

 

 

 

 

 

Es kann sein das die SchnittStellen Bezeichnung bei euch anders aussehen. Das hängt ganz vom verwendeten Betriebssystem ab. Unter MacOS sieht es jedenfalls wie oben gezeigt aus… =)

 

In den nächsten Beiträgen werden wir unsere ersten kleinen Programme schreiben und diese Testen…

Also wenn ihr mitmachen wollt dann besorgt euch eine  Arduino (Wenn ihr diesen auch später für das fertige Projekt verwenden wollt schlage ich euch vor einen Arduino Mega und einen Arduino Pro Mini 5V zu kaufen, wenn nicht reicht auch ein Arduino Uno oder Duemilanove oder irgend ein anderer)

Wenn ihr nicht wisst woher ihr den Arduino bekommen könnt schaut mal bei unserem Sponsor Watterott.com nach. Der hat eine große Auswahl zum fairen Preis.

Dann brauchen wir noch einige LEDs mit dazu passenden Wiederständen und ein 10kOhm Potentiometer.

Das wars dann von meiner Seite für Heute.

Grüße Hoonse

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bauteile, Tech veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>